Wie Sie mit Ihrer Webseite Neukunden gewinnen und eine gute Platzierung erreichen

Webseite Neukundengewinnung

Eine Webseite kann viel mehr als nur eine bloße Online-Visitenkarte eines Unternehmens darstellen. Mit einem professionellen Konzept können Sie verschiedene Unternehmensziele unterstützen, wie z. B. Leadgenerierung, Neukundengewinnung, Firmenimage aufbauen etc. Was Sie genau tun müssen, damit Sie mit Ihrer Webseite Neukunden gewinnen und eine gute Platzierung in den Suchmaschinen erreichen, erfahren Sie in folgendem Artikel.

Grundvoraussetzungen für die Neukundengewinnung über Ihre Webseite

Webdesign

Ihr Webdesign sollte mit dem Geschmack Ihrer Zielgruppe möglichst übereinstimmen und diese ansprechen. In lediglich 3 Sek. entscheiden Webseitenbesucher, ob sie Ihre Webseite interessant finden und weiter durchstöbern oder abspringen und zu der Webseite eines Konkurrenten wechseln. Durchschnittlich 50 % schauen sich Ihre Webseite über mobile Endgeräte an, eine mobile Optimierung ist somit unabdingbar. Zu einer professionellen mobilen Optimierung zählt auch die Ladezeitoptimierung. Lädt eine Webseite nicht komplett innerhalb von 3 Sek., springen Nutzer ab, auch eine zu große Ladelast kann zu Absprüngen führen. Zudem ist eine hohe Benutzerfreundlichkeit wichtig, Kunden sollten die Informationen, nach denen sie suchen, intuitiv finden und sich dafür nicht erst einarbeiten müssen.

Gezielt gesetzte „Calls-to-Action“ (z. B. Button „Jetzt kaufen“, „Kontakt aufnehmen“ etc.) unterstützen Sie dabei, Ihre Webseitenbesucher in Kunden zu verwandeln.

Webseitentexte

Niemand will im Internet lange Texte lesen müssen, um an sein Ziel zu kommen, trotzdem sind gute Webseitentexte ein entscheidender Faktor für die Neukundengewinnung im Internet. Dabei übernimmt der Webseitentext eine ähnliche Funktion wie ein geschulter Verkäufer im Ladengeschäft. Texte sollten kurz sowie gut strukturiert sein und den Nerv Ihrer Zielgruppe treffen. Suchmaschinenoptimierte Texte bringen Ihnen außerdem den Vorteil einer besseren Platzierung in den Suchergebnissen und führen so potenzielle Neukunden, die sich für Ihr Produkt interessieren, auf Ihre Webseite.

Gefunden werden

Was nützt einem die beste Webseite, wenn sie niemand findet, und was können Sie tun, damit Ihre Zielgruppe Ihre Webseite im Internet findet? Für eine gute Platzierung in den Suchmaschinenergebnissen sind viele Faktoren ausschlaggebend, die wichtigsten haben wir für Sie zusammengefasst:

  • Webseitentexte – Durch den Text versteht Google, um was sich Ihre Webseite dreht. Früher war es wichtig, Ihre Keywords (Suchbegriffe, die von der Zielgruppe eingegeben werden, wenn sie nach Ihren Leistungen oder Produkten sucht) so häufig wie möglich in die Texte einzubauen. Dies ist heute nicht mehr so, zu häufige Verwendung der Keywords kann sogar zu einer Abstrafung durch Google führen (schlechte Platzierung). Vielmehr ist es wichtig geworden, dass Kunden auf Ihrer Webseite das finden, wonach sie suchen, und Sie mit Ihren Texten genau ins Schwarze treffen. Trotzdem sollten Keywords dabei nicht außer Acht gelassen werden.
  • Mobile Optimierung
  • Ladezeitoptimierung
  • Technisch auf dem neuesten Stand
  • Alter der Webseite – Je älter eine Domain (www.meine-domain.de) ist, umso mehr Vertrauen erhält sie von Google.
  • Titel und Deskription (Überschrift und Text, der in den Suchmaschinenergebnissen angezeigt wird) sollten aus der Masse herausstechen. Bemerkt Google, dass Nutzer bevorzugt auf Ihren Eintrag klicken, obwohl andere Einträge besser platziert sind, wird dies mit einer besseren Platzierung belohnt.
  • Bildersuche – Auch über die Bildersuche können potenzielle Kunden auf Ihre Webseite aufmerksam werden, die Häufigkeit unterscheidet sich je nach Branche. Hierfür ist es wichtig, die Namen, Titel und Alt-Texte möglichst treffend mit den richtigen Keywords zu gestalten.
  • Verlinkungen – Verlinkungen von anderen, möglichst themenrelevanten und viel besuchten Webseiten verleihen Ihrer Webseite mehr Priorität in der Platzierung. Je öfter diese Links angeklickt werden, umso wertvoller sind sie für Ihre Platzierung. Wie Sie erste gute Links zu Ihrer Webseite erhalten, erfahren sie hier: MOVIDO Listing.
  • Webseitenbesucher – Je mehr Webseitenbesucher Ihre Webseite verzeichnet und je länger diese auf Ihrer Webseite verweilen, umso besser wird Google Ihre Webseite platzieren. Hingegen sind Webseitenbesucher, die schnell wieder von Ihrer Webseite abspringen und zu einer Konkurrenz-Seite wechseln, schädlich für eine gute Platzierung. Eine gute Platzierung zu erreichen, kann je nach Konkurrenz viel Zeit in Anspruch nehmen. Was Sie tun können, um sofort mehr Webseitenbesucher zu gewinnen, erfahren Sie in unserem Blogartikel: Warum sollte man eine kompetente Google-Ads-Agentur wie den Movido Media Verlag beauftragen?

Jetzt Beratung anfordern